"Was wäre wenn...?"


...wir nach vielen Jahren engagierter Theater- und Zirkusarbeit in der Region im Dreiländereck D/F/CH Raum für ein eigenes Theater und Proberäume bekämen?

Diese Frage findet nun eine Antwort, die Gelegenheit ist da. Und so laden wir ein am

13. bis 15. März 2015

zum

Eröffnungsfestival der Kulturwerkstatt Schweighof

Zu Gast werden sein: Das N.N. Theater aus Köln, das Theater im Marienbad aus Freiburg und das Theater Zitadelle aus Berlin.

Hier finden Sie das Programm.

und mit einem Klick auf diese Grafik kommen Sie direkt zu den Tickets:


Vor kurzem haben wir, das Theater Belenus GbR und Robert Agusto Clowntheater, den Mietvertrag für die Grundschule in Schweighof unterzeichnet.
Die Gemeinde Badenweiler überlässt uns dort das Erdgeschoß der Schule mit zwei Klassenzimmern und Nebenräumen (Sanitär, Küche) sowie teilweise die Sporthalle.
Damit könnte eine ganz neue kulturelle Örtlichkeit im Raum Müllheim-Badenweiler entstehen mit einigen Nutzungsoptionen: ein Proberaum für Theater und Neuen Zirkus, ein Veranstaltungsort, Platz für Kurse, Workshops, Aufführungen ...

Der Innovationsfonds Kunst des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Stuttgart fand dieses Vorhaben seiner Unterstützung wert. Wir haben die Bezuschussung des Eröffnungswochenendes der Kulturwerkstatt Schweighof erhalten. Damit können wir drei überregionale Theatergruppen einladen und vom 13.-15.3.2015 ein Festival veranstalten: Unter dem Motto „Was wäre wenn“ (...es in Schweighof eine Kulturwerkstatt gäbe...) tasten wir uns freudvoll und spielerisch an offene Möglichkeiten heran und laden alle ein mit uns die Bandbreite theatralischen Schaffens mit spannenden Gastspielen zu erleben.

Der frei gewordene Raum eröffnet Möglichkeiten, wie sie sich Kulturschaffende nur wünschen können: einen Platz zum Trainieren, für Theaterproben und Artistikworkshops, ferner ein kultureller Treffpunkt und Veranstaltungsort für schöne, authentische und berührende kulturelle Begegnungen.

Mit mehreren Zirkusworkshop u.a. in der Disziplin "Cyr Wheel" und Theaterproben wurde schon Einstand gefeiert, und die Kulturwerkstatt Schweighof präsentiert sich am 13.-15. März nun erstmalig der Öffentlichkeit. An diesem Wochenende gibt es Theater für Jedermann - und für jedes Lebensalter.

Mehr zu den Theaterstücken hier.

Wir freuen uns auf erlebnisreiche Tage, schöne Begegnungen, einen regen Austausch und spannende Momente!

Birgit und Robert Eisele.


Gefördert durch das Ministerium für
Wissenschaft, Forschung und Kunst
Baden-Württemberg





Robert Agusto

Cadeaux - Das Weihnachtsvariete 2013

Das Gauklerfestival 2014

Compagnie Pas de Deux

Zirkus Ragazzi e.V.